Aljona

Homepage
Übersetzerin

Warum Tierschutz?

Eher durch Zufall kam ich zu den Misfit-Cats.

 

Nachdem meine Katze verstorben war, habe ich mich nach einer neuen kätzischen Mitbewohnerin umgeschaut.

Da ich selbst gebürtige Ukrainerin bin und zu gut weiß, wie es Straßentieren dort geht, habe ich nach einer Tierschutzorganisation gesucht, die in meinem Heimatland aktiv ist.

 

Dabei bin ich auf die Seite von Tierschützerin Tata gestoßen und mich in eine Katze verliebt.

 

Das Team war sehr sympathisch, wir haben uns nach kurzer Zeit angefreundet und ich bot den Mädels in Kiew meine Hilfe als Übersetzerin an.

 

Inzwischen wohnen drei ukrainische Samtpfötchen bei uns, die mit ihrem herzlichen Wesen nicht nur den menschlichen Teil der Familie, sondern auch unsere spanische Mischlingshündin bezaubern.

Meine Aufgaben:

Übersetzungen Russisch-Deutsch-Russisch,

 

Vorkontrollen in Nürnberg, Regensburg und Umgebung,

 

Pflege der Homepage

Mein Motto:

Tierschutz endet nicht an der Landesgrenze.

67892398_596112350794840_699514308529435
67818419_339829120259663_521861697812561

Meine Tiere:

Katzen:

Marysia – ukrainischer Tierschutz

Merci – ukrainischer Tierschutz

Marsik – ukrainischer Tierschutz

Hund:

Elli – spanischer Tierschutz