DeswegenTierschutz.. !

 

Nachfolgend zeigen wir ein paar schöne Beispiele, wieso sich Tierschutz lohnt.

Nur wer nicht wegschaut, kann Wunder vollbringen und die Augen der armen Seelen wieder zum Strahlen bringen. ♥

Samantha

Samantha wurde abgemagert aufgefunden.

Zudem war sie mit Würmern befallen und von Parasiten angefressen, sodass sich offene Wunden gebildet hatten.

Mit viel Pflege und Futter wuchs das Fell wieder und sie nahm gut zu.

Fiona

Ein Kitten alleine auf dieser Welt, ohne Schutz der Mutter.

Ein Schicksal, welches viele Kitten trifft.

Fiona hatte Glück, dass eine Urlauberin im fünfstündig entfernten Odessa nicht wegsah.

Sie nahm Kontakt mit Tatyana via Facebook auf und organisierten eine Fahrerin, die sich auf dem Weg nach Kiev machte.

Die Übergabe erfolgte Problemlos und Fiona wächst bei Tatyana Zuhause zu einem hübschen Katzenteenie heran.

Theo & James

Ein gutes Beispiel, wie grausam Menschen sein können.

Theo und James, zwei Brüder, lebten friedlich vor einer Tierklinik. Sie wärmten sich an kalten Tagen auf Autos, die neben einer Waschstraße geparkt wurden.

Das gefiel einem Autobesitzer gar nicht und er beschwerte sich lauthals um die Brüder.

Eines Tages wurde Tata benachrichtigt, dass einer der Brüder, der Theo, verletzt gefunden wurde. Wie es scheint, wurde er so heftig getreten oder angefahren, dass er sein Pfötchen verlieren wird.

Einige Passanten sind sich sicher, dass es dieser besagte Mann war, denn das dritte Brüderchen wurde schon damals tot aufgefunden, nachdem sich dieser Mann über die Katzen beschwerte.